Executive & ExtraExecutive Bonus

Ziel: Erflogsbekenntnis für PROMOTER die es geschafft haben, in diesem einzigartigem Geschäft, ein großes Kundennetzwerk aufzubauen

Wenn ein PROMOTER in einer Abrechnungsperiode in seinem Pay Team einen Umsatz von mehr als 8.000 CV erbringt, steigt er für diese Periode auf das Executive Level auf. Jeder CV über 8.000 CVs der durch sein Pay Team erbracht wird, konvertiert in eine Aktie (Share) des Executive Fonds dieser Abrechnungsperiode. Der Executive Fond beträgt 4% der Summe aller CV, die im ganzen BluVela System erzielt wurden. Den Wert einer Aktie bekommt man durch Dividierung der Gesamtsumme aller Executive Fond CVs mit der gesamten Aktienanzahl, die alle PROMOTER auf dem Executive Level in der jeweiligen Abrechnungsperiode erzielt haben.

Executive Bonus ist das Ergebnis der Multiplikation vom Aktienwert und der Aktienzahl, die der PROMOTER in der jeweiligen Abrechnungsperiode erreicht hat:

Executive Bonus PromoterX = Aktienanzahl PromoterX x Aktienwert der Abrechnungswoche

Der ExtraExecutive Bonus resultiert aus dem Ziel, daß two4better life zu einem der erfolgreichsten und anregendsten Netzwerk-Marketing Programme wird. Das Binäre System des Netzwerk-Marketings ist durch die statistische Verteilung der Provisionen gekennzeichnet. Somit kann in einzelnen Abrechnungsperioden vorkommen, daß der geschätzte Provisionswert für Managing Level nicht vollständig ausgeschöpft wird. In solchen Fällen werden 40% dieser Einsparungen auf einen besonderen Fond übertragen, der zur Auszahlung des ExtraExecutive Bonusses dient.

Alle Promoter, die für den Executive Level qualifiziert sind, teilen den gleichen Betrag aus dem ExtraExecutive Fond – berechnet für die jeweilige Abrechnungsperiode. Mit dem Aufstieg zum Executive Level mindestens 4 Mal binnen eines Quartals, bekommt der PROMOTER das Recht von Blu Vela als Vortragender auf Fachseminare eingeladen zu werden.